Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Start des Nieder Wochenmarktes

Eröffnung Nieder Wochenmarkt, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Termin:
19.05.2021 um 09:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Oeserstraße 74
65934 Frankfurt-Nied

Der erste Nieder Wochenmarkt findet am Mittwoch, den 19. Mai 2021, statt. Der Gewerbeverein Nied e.V. hat den Wochenmarkt initiiert und konnte dafür die Sportgemeinschaft 1877 Frankfurt-Nied e.V. als Kooperationspartner gewinnen. Die Sportgemeinschaft Nied stellt für den Wochenmarkt von 9:00 bis 16:00 Uhr den Parkplatz der Nidda-Kampfbahn in der Oeserstraße 74 zur Verfügung. Die Öffentlichkeitsarbeit wird durch das Quartiersmanagement Nied und den Verfügungsfonds der Stadt Frankfurt am Main unterstützt.

Um 13:00 Uhr eröffnet die Apfelweinkönigin aus dem Gallus den ersten Nieder Wochenmarkt feierlich mit einer Rede.

Der Wochenmarkt schafft zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten unter freiem Himmel und erweitert die Angebotsvielfalt mit frischen, regionalen Lebensmitteln. Als Treffpunkt für den nachbarschaftlichen Austausch fördert er zudem die Ziele des Städtebauförderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“. Innerhalb des Stadterneuerungsgebiets „Soziale Stadt Nied“ ist die Initiierung und Etablierung eines Wochenmarktes eines von 57 Projekten für Nied, die im Rahmen einer intensiven Bürgerbeteiligungsphase 2019 erarbeitet worden sind.

Ob sich der Wochenmarkt etabliert und fortan jeden Mittwoch stattfindet, wird die Nachfrage entscheiden. Die beiden Nieder Vereine haben die Weichen gestellt und laden nun alle Niederinnen und Nieder ein, zu kommen und den Marktbetrieben zu zeigen, dass sie mit einer treuen Kundschaft rechnen können.

Telefon zur Anmeldung für einen Stand: (069) 391716


Mehr Informationen zum Projekt Soziale Stadt Nied erhalten Sie hier.