Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Unterliederbach - Nachhaltiges Wohnumfeld

Stdtebaulicher und freiraumplanerischer Ideenwettbewerb zum Grnzug Unterliederbach

Thema:
Wettbewerb
Stadtteil: Ortbezirk:
6
Gebietsgröße:
7,8 Hektar
Kontakt:

Frau Stephanie Wardt
Telefon: +49 (0)69 212 38954
Telefax: +49 (0)69 212 30731


Aktuelles

Lageplan Siegerentwurf, © Büros AG5 Architekten + Stadtplaner PartGmbB, Darmstadt, Götte Landschaftsarchitekten GmbH, Frankfurt am Main
Ausstellung, Wettbewerb

Ideenwettbewerb zum Grnzug Unterliederbach"

Zeitraum:
19.11.2019 bis 27.11.2019
Veranstaltungsort:

Planungsdezernat
Atrium
Kurt-Schumacher-Straße 10
60311 Frankfurt am Main


Projektbeschreibung

Planungsanlass
Im Dezember 2018 erhielt die Stadt Frankfurt für ein Gebiet in Unterliederbach eine Zusage für das Förderprogramm „Nachhaltiges Wohnumfeld". Das Land Hessen unterstützt mit diesem Förderprogramm die Entwicklung neuer Wohnquartiere mit sozialer Infrastruktur. Gefördert werden städtebauliche Konzepte für eine zukunftsweisende Wohnumfeldgestaltung in neuen Stadtquartieren. Mit den bewilligten Fördermitteln wird für das Fördergebiet ein städtebaulicher und freiraumplanerischer Ideenwettbewerb durchgeführt.

Planungsgebiet
Das Wettbewerbsgebiet liegt im Stadtteil Unterliederbach. Es überlagert vollflächig den Geltungsbereich des ruhenden Bebauungsplanverfahrens Nr. 825 - Grünzug Unterliederbach. Erweitert wird das Wettbewerbsgebiet nach Westen inklusive der Hunsrückstraße. Der Bereich umfasst insgesamt 7,8 ha

Planungsziel
Für das Wettbewerbsgebiet soll im Rahmen des Ideenwettbewerbs ein städtebaulich-freiraumplanerisches Gesamtkonzept entwickelt werden, das Perspektiven für den Bau von Bildungseinrichtungen, für ergänzende Wohnbebauungen sowie die Schaffung eines öffentlichen Grünzugs aufzeigt. Die neue, vielseitig nutzbare Grünfläche soll als durchgängige großzügige Grünverbindung langfristig ein Teilelement der Verbindung zwischen den Freiflächen östlich von Zeilsheim vom Lachgraben bis zum Liederbach sein. Ziel ist auch, die Ortsstruktur im Bereich des Wettbewerbsgebietes mit angemessenen Übergängen zur umgebenden Bebauung weiterzuentwickeln.

Projektverlauf
Der nicht offene, städtebauliche und freiraumplanerische Ideenwettbewerb zum Grünzug Unterliederbach wird 2019 durchgeführt und abgeschlossen:

  • Juni  2019
    Das Wettbewerbsverfahren wird auf der Hessischen Ausschreibungsdatenbank bekannt gemacht.
  • August 2019
    Die Wettbewerbsunterlagen werden an 8 Teilnehmerteams - bestehend aus Architekten/Stadtplanern in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten - ausgegeben.
  • Oktober 2019
    Abgabe der Wettbewerbsarbeiten.
  • November 2019
    Öffentliche Bürgerbeteiligung zum Wettbewerb mit Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse.
    Das Preisgericht tagt in Frankfurt am Main (nicht öffentlich).
  • Ende November 2019
    Ausstellung der Arbeiten im Atrium des Planungsdezernats, Kurt-Schumacher-Straße 10, 60311 Frankfurt am Main. 

Im Anschluss soll der Bebauungsplanentwurf Nr. 930 - Bildungscampus Unterliederbach - auf Grundlage der Wettbewerbsergebnisse erarbeitet werden.




Mehr Informationen

ffentliche Brgerbeteiligung

Noch vor der Prämierung der Wettbewerbsbeiträge zum städtebaulichen und freiraumplanerischen Ideenwettbewerb zum „Grünzug Unterliederbach“ in der Preisgerichtssitzung, findet eine öffentliche Bürgerbeteiligung statt. Hier informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen und stellen ihnen die Inhalte und Ergebnisse des Wettbewerbs vor. Ideen, Hinweise und Anregungen werden diskutiert und entgegen genommen.

Der Wettbewerb stellt den ersten Baustein der Entwurfsplanung dar. Orientiert an dieser zukünftigen Entwicklung des Wettbewerbsgebietes, findet zudem im Rahmen der Veranstaltung die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 930 - Bildungscampus Unterliederbach - statt. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen:

Am Montag, den 11.11.2019 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Saalbau Stadthalle Zeilsheim, Clubraum 5 
Bechtenwaldstraße 17, 65931 Frankfurt am Main