Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Werberechte

Litfaßsäule an der Hauptwache, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Die Stadt Frankfurt am Main hat ihr Recht, auf städtischen Flächen zu werben, zum 1. Januar 2018 neu vergeben. Insgesamt wurden im Jahr 2017 im Rahmen einer europaweiten Konzessionsvergabe vier einzelne Verträge ausgeschrieben (sogenannte Lose), die jeweils eigene Werbeträgertypen beinhalten: 

Los 1:       Mega-Lights, City-Light-Säulen und City-Light-Poster
Los 2:       Großflächen und Plakatsäulen
Los 3:       Gewerbehinweisanlagen und Uhrensäulen
Los 4:       Veranstaltungswerbung im Format DIN-A1 an Schalt- und Verteilerschränken

Den Zuschlag für alle vier Lose hat die Firma DSM Deutsche Städte Medien GmbH bis zum 31.12.2025 erhalten. Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt hat zur Umsetzung und Begleitung dieses Themas die Stabsstelle Werberechte eingerichtet. Sie ist auch Ansprechpartnerin für Bürgerinnen, Bürger und die Verwaltung. 

Sofern Sie sich für eines der ausgeschriebenen Werbemedien interessieren, besuchen Sie bitte die Webseite www.stroeer.de.  


Ansprechpartner/-innen

Frau Dr. Sandra Trawny

Telefon: +49 (0)69 212 33123
Telefax: +49 (0)69 212 30731

Frau Valentina Pawelka

Telefon: +49 (0)69 212 74695
Telefax: +49 (0)69 212 30731