Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Spiel- und Bolzplatz an der Konstanzer Straße in Fechenheim
Vorstellung der Vorplanung im Kurzfilm und vor Ort

Vorplanung - Spielplatz an der Konstanzer Straße in Fechenheim, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Zeitraum:
14.04.2021 bis 30.04.2021
Veranstaltungsort:

Nachbarschaftsbüro
Alt-Fechenheim 80
60386 Frankfurt am Main

Nur mit Voranmeldung 

Spielplatz
Konstanzer Straße
Ballfangzaun des Bolzplatzes

Frei zugänglich


Wie soll die Spiel- und Freizeitfläche an der Konstanzer Straße in Fechenheim künftig aussehen?


Diese Frage hatte die Stadt Frankfurt im Dezember 2020 an Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Fechenheimer Kernbereich gerichtet und eine Fragebogenaktion initiiert. Gemeinsam mit dem Grünflächenamt und in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement (Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach) hatte das Stadtplanungsamt deshalb zwei Fragebögen entwickelt.

Insgesamt wurden über 180 Fragebögen eingereicht, das ist ein schöner Erfolg. Mit den Ideen, Wünschen und Anregungen hat das Planungsbüro „KuKuk Freiflug" aus Stuttgart jetzt eine Vorplanung erstellt, die im Stadtteil vorgestellt werden soll. Deshalb haben die Planer einen Kurzfilm produziert, um die Inhalte anschaulich zu erklären. Der Film kann hier angesehen werden.

Zusätzlich kann die Vorplanung auch auf folgenden Wegen angeschaut werden:

  • Die Pläne sind im Nachbarschaftsbüro, Alt-Fechenheim 80, 60386 Frankfurt, ausgestellt.
    Aufgrund der Situation bitten wir bei einem geplanten Besuch um telefonische Voranmeldung unter der Telefonnummer: 069-24751496911.
  • Frei zugänglich sind die Pläne auf dem Spielplatz Konstanzer Straße zu finden. Sie sind am Ballfangzaun des Bolzplatzes befestigt.

Rückmeldungen zur Vorplanung werden gerne bis zum 30.04.2021 entgegengenommen. Dazu freuen wir uns über Nachrichten an die folgende E-Mail-Adresse: leonore.vogt@diakonie-frankfurt-offenbach.de. Alternativ können Sie auch den Briefkasten des Nachbarschaftsbüro nutzen und einfach eine formlose Mitteilung einwerfen.