Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Frankfurts neuer Stadtteil im Nordwesten

Vorbereitende Untersuchungen

Vorbereitende Untersuchungen

Die Stadt Frankfurt strebt an, den neuen Stadtteil über das Instrument der „Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme“ gemäß Baugesetzbuch § 165 ff. zu entwickeln. Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme setzt voraus, dass die zügige und einheitliche Entwicklung eines Gebiets erforderlich ist. Vor der Festlegung des Entwicklungsbereichs durch eine Entwicklungssatzung muss die Gemeinde vorbereitende Untersuchungen durchführen, um nachzuweisen, dass die Kriterien erfüllt sind, die eine Entwicklungsmaßnahme rechtfertigen.


Vorbereitende Untersuchungen

  • fachliche Grundlagenermittlung 
  • Mitwirkungsbereitschaft der Eigentümer
  • städtebauliches Konzept und Rahmenplan
  • Grobabschätzung Kosten und Finanzierung

Bericht über das Ergebnis der vorbereitenden Untersuchungen


In den vorbereitenden Untersuchungen zum neuen Stadtteil sind vor allem die fachlichen Grundlagen zu prüfen und die Mitwirkungsbereitschaft der Betroffenen (Eigentümer, Mieter und Pächter und sonstige Betroffene) zu ermitteln. Der Untersuchungsbereich von ungefähr 550 ha ist dabei deutlich größer als die später tatsächlich zu entwickelnde Siedlungsfläche. Aufgrund erster Vorentwurfsskizzen ist derzeit von einer Bruttobaufläche von ungefähr 190 ha auszugehen. Diese umfasst außer den Baugrundstücken auch noch Wege, Straßen und Plätze, die soziale Infrastruktur und Grünflächen im Siedlungsbereich.

Die Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen wurde von der Stadtverordnetenversammlung am 14.12.2017 beschlossen.

Die Untersuchungsergebnisse werden in einem Bericht zusammengefasst. Er dient als fachliche Entscheidungsgrundlage für die Machbarkeit und den Umgriff des Gebiets der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme.