Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Frankfurtbaut - Herbst/Winter 2018
Ausgabe 10

Die zehnte Ausgabe der Frankfurtbaut  - Herbst/Winter 2018 - zum aktuellen Bau- und Planungsgeschehen in Frankfurt ist erschienen.

Auch diese Ausgabe bietet wieder unterschiedliche Themen aus den Stadtteilen, der Stadtverwaltung, Leben in Frankfurt sowie Umwelt und Energie.

Wir berichten unter anderem über das "Grüne Ypsilon", ein Projekt, das im Bund-Länder-Programm "Zukunft Stadtgrün" aufgenommen wurde. Auf dem ehemaligen VGF-Betriebshof in Höchst ist ein Wohnquartier mit rund 250 Wohnungen geplant. Mit dem Ziel, zügig preisgünstigen Wohnraum in Frankfurt zu schaffen, soll die nördliche Platensiedlung in Ginnheim ausgebaut werden. Im Ostend entsteht das Lindley-Quartier – die Neuentwicklung eines alten Gewerbestandorts. 
Im Plangebiet „Nordöstlich der Anne-Frank-Siedlung“ bildet ein Wettbewerb mit Bürgerbeteiligung die Grundlage für den zukünftigen Bebauungsplan. Die „Stadtgärten am Henninger Turm“ in Sachsenhausen profitieren von kurzen Wegen zum Stadtwald, zum Main und zur Innenstadt.

Wir hoffen, dass die vielfältigen Themen Ihr Interesse finden und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Die Zeitung erscheint zweimal im Jahr und wird an alle städtischen Haushalte kostenfrei verteilt. Zudem liegt sie in der Bürgerberatung im Zentralen Bürgeramt, Zeil 3, 60313 Frankfurt, in den Bürgerämtern, der städtischen Bibliothek und im Planungsdezernat aus.

Mehr zu Frankfurtbaut erfahren Sie unter www.frankfurt-baut.de und unter www.stadtplanungsamt-frankfurt.de/publikationen steht die Zeitung auch als Download zur Verfügung.

PDF-Dateien zur Mitteilung