Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Erneuerung des Spielplatzes an der Konstanzer Straße

Wie soll die Spiel- und Freizeitfläche an der Konstanzer Straße in Fechenheim künftig aussehen? Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern, Anwohner und Interessierte sollen den Planungsprozess mitgestalten können. Ihre Wünsche und Ideen sind gefragt

Direkte Bürgerbeteiligung unter Corona-Bedingungen ist schwer zu realisieren. Trotzdem konnte eine erste Beteiligung mit Schülern der dritten und sechsten Klasse in den Fechenheimer Schulen gelingen. Zusätzlich hat das Stadtplanungsamt in Kooperation mit dem Grünflächenamt und dem Quartiersmanagement (Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach) für das Förderprojekt der „Lebendigen Zentren Frankfurt – Fechenheim" zwei Fragebögen entwickelt, einen für Kinder und Jugendliche und einen für Erwachsene.

Nach der Beteiligung wird das Planungsbüro „KuKuk Freiflug" aus Stuttgart aus den gesammelten Ideen und Anregungen eine Essenz ziehen und einen ersten Plan zeichnen. Wenn der Plan im Frühjahr 2021 fertig ist, wird er noch einmal mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen besprochen und im Nachbarschaftsbüro des Quartiersmanagements Fechenheim ausgestellt, so dass Rückmeldungen und Anregungen möglich sind. Mit dem Bauen soll noch im Jahr 2021 begonnen werden.


Die Fragebögen zur Beteiligung stehen unten als PDF-Datei zur Verfügung.

Papierfragebögen können auch direkt beim Nachbarschaftsbüro Fechenheim, Alt-Fechenheim 80, 60386 Frankfurt am Main, Telefon (069) 24751 49 6911, abgeholt werden. Hier gibt es auch einen Briefkasten zum Einwerfen.

Die Fragebögen müssen bis zum 15.12.2020 abgegeben werden.