Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Dialog

Bürgerforum Ost - November 2016, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Strategien zur Weiterentwicklung der Stadt müssen von vielen mitgetragen werden. Die Stadtverordneten haben daher beschlossen, die Grundlagen, Ziele und Strategien der zu erarbeitenden Stadtentwicklungskonzeption unter breit angelegter Beteiligung der Öffentlichkeit zu entwickeln.

In einer Auftaktveranstaltung im September 2015 wurden die Ziele und der Bearbeitungsprozess des integrierten Stadtentwicklungskonzepts der Öffentlichkeit vorgestellt.

Entsprechend der Phasen, in denen das integrierte Stadtentwicklungskonzept erarbeitet wurde, gestaltete sich der weitere Dialog mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Die jeweiligen erarbeiteten Teilergebnisse wurden der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert.

Das erste Bürgerforum im Juli 2016 gab allen Interessierten die Gelegenheit, sich über den aktuellen Stand der Stadtentwicklung und über künftige Herausforderungen zu informieren. Gleichzeitig war die Veranstaltung der Auftakt für einen Ideenaufruf. Die Bürgerinnen und Bürger waren einen Monat lang aufgefordert, Ideen zu äußern, wie sich Frankfurt weiter entwickeln soll. Um ein vielfältiges Meinungsbild zu erhalten, gab es zahlreiche Möglichkeiten zur Teilnahme: am Ideenbrunch auf dem Goetheplatz sowie während der Ideentour an 16 verschiedenen Orten im Stadtgebiet wie z.B. an den Wochenmärkten in Höchst und Bornheim oder in der Einkaufsstraße in Rödelheim. Parallel dazu konnten die Ideen auch online mitgeteilt werden. Im Ergebnis konnten rund 1.500 Ideen und Anregungen gesammelt werden.


Zweiter Fachdialog - Dezember 2016, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Der Bürgerdialog wurde im November 2016 fortgesetzt. Bei den 4 dezentralen Bürgerforen standen räumliche Entwicklungsszenarien im Mittelpunkt. Während der Bürgerforen und der sich anschließenden Möglichkeit zur online Beteiligung wurden rund 1.000 weitere Beiträge gesammelt. In dieser Dialogphase lag der Fokus auf Qualitäten und Anforderungen an neue und bestehende Stadtquartiere, die Infrastrukturbedarfe und das zukünftige Mobilitätsverhalten.

Parallel zur Beteiligung der breiten Öffentlichkeit wurden Fachexperten aus Verwaltung, Wissenschaft und Stadtgesellschaft zu drei Fachdialogen eingeladen.

Die Beiträge des gesamten Dialogs sind in die weitere Bearbeitung des integrierten Stadtentwicklungskonzepts eingeflossen.

Die Dokumentation des Dialogs steht untenstehend zum Download bereit.


Am 24. Juni 2019 wurde das integrierte Stadtentwicklungskonzept öffentlich vorgestellt. Gemeinsam mit Stadtrat Mike Josef und Frankfurter Expertinnen und Experten aus Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft diskutierten die Teilnehmenden Zielvorstellungen und Entwicklungsstrategien für Frankfurt am Main.

Zudem bestand die Möglichkeit, Fragen und Kommentare an einer Pinnwand zu hinterlassen. Die Fragen wurden im Nachgang beantwortet und stehen im Fragen- und Antwortenkatalog unten auf dieser Seite als PDF zum Download zur Verfügung.