Springen Sie direkt: zum Textanfang (Navigation überspringen), zur Hauptnavigation, zur Hilfsnavigation, zur Suche, zur Kontaktinformation

zur Startseite des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main
stadtplanungsamt-frankfurt.de
DE | EN

Hilfsnavigation

  • Hilfe
  • Darstellung

Aktuelle Meldungen

Frankfurt Nordwest, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Das dritte Infovideo zu Frankfurt Nordwest ist online

Informieren Sie sich ber die aktuellen Entwicklungen zum neuen Stadtteil der Quartiere.

Der Bügel räumt auf © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main
Veranstaltung

Der Bgel rumt auf!

Zeitraum:
17.05.2022 bis 20.05.2022
Veranstaltungsort:

Treff- und Informationspunkt: Quartiersbüro in der Ladenzeile
Ben-Gurion-Ring 56
60437 Frankfurt am Main

Einladung zum Reallabor "Wohnzimmer Hauptwache"© Plakat: Deutsches Architekturmuseum DAM, Gestaltung: Florian Geiger

Ideen fr das Reallabor Wohnzimmer Hauptwache 2022 gesucht

Machen Sie mit! Schicken Sie uns bis zum 31. Mai 2022 Ihre Ideen fr „urbane Module" zum stadtrumlichen Experiment „Wohnzimmer Hauptwache“.

Mehr

Themen im Fokus

Titelseite der Publikation LEITLINIEN ZUR DURCHFÜHRUNG VON PLANUNGSWETTBEWERBEN MIT TEILNAHME DER STADT

Leitlinie zur Durchfhrung von Planungswettbewerben mit Teilnahme der Stadt

Mit der vorliegenden Leitlinie verdeutlicht das Planungsdezernat sein Bekenntnis zur Wettbewerbskultur bei der stdtebaulichen und hochbaulichen Planung.

Titelseite der Publikation LEITLINIE DER NACHVERDICHTUNG, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Leitlinien der Nachverdichtung

Die Stadt Frankfurt hat Leitlinien zur Nachverdichtung verffentlicht, die das verbindliche Gerst fr die Durchfhrung von Nachverdichtungsvorhaben in den Siedlungsbereichen der 1950er- bis 1970er Jahren darstellen.

Baulandbeschluss für die Frankfurter Stadtentwicklung, © Stadtplanungsamt Stadt Frankfurt am Main

Baulandbeschluss fr die Frankfurter Stadtentwicklung

Durch den Baulandbeschluss gelten in Frankfurt zuknftig erstmalig einheitliche und transparente Voraussetzungen fr die Entwicklung von Wohnbaulandflchen.

Mehr